Mercedes-Benz Mountainbike von FOCUS

Mercedes: Fit auf zwei Rädern

Vier sportliche Bikes für nahezu jeden Einsatzzweck sind das erste Ergebnis der neuen Kooperation zwischen der Mercedes-Benz Accessoires GmbH und dem renommierten Fahrradhersteller FOCUS. Die in Deutschland entwickelten Fahrräder tragen ein exklusives Mercedes-Benz Design und sind mit hochwertigen Komponenten ausgerüstet. Schwarzer Rahmen kombiniert mit Kontrasten in pure Blue, die sich unter anderem am Sattel oder den Kettenstreben finden – so sieht das edle, exklusive Design … Mercedes: Fit auf zwei Rädern weiterlesen

Aston Martin AM-RB 001

Aston Martin AM-RB 001: Performance Superstar

Eine Skulptur für Strasse und Race-Track Die enge und inspirierte Zusammenarbeit von Aston Martin und Red Bull führte zu dem kühn gestalteten Aston Martin-RB 001. Dies ist ein Auto das minimalistisches Design zu neuen Grenzen bringen soll. V12 Motor, Kohlefaser und Wespentaille vereint in einem minimalistischen Design sind das Ergebnis der visionären Gedanken von zwei Männern: Red Bull’s Chief Technical Officer, Adrian Newey und Aston … Aston Martin AM-RB 001: Performance Superstar weiterlesen

Bugattis größter Showroom

Dubai: Größter Bugatti-Showroom der Welt eröffnet

Bugatti hat an der Pulsader Sheikh Zayed Road im Zentrum Dubais die Türen des größten Bugatti-Showrooms der Welt eröffnet. Die Repräsentanz des französischen Supersportwagenbauers in den Vereinigten Arabischen Emiraten erstreckt sich auf einer Fläche von 240 Quadratmetern und ist im globalen Händlernetzwerk der 15. Standort im neuen Markenauftritt. (ampnet/nic) Dubai: Größter Bugatti-Showroom der Welt eröffnet weiterlesen

BMW auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este

Concorso D’Eleganza Villa D’Este 2017

BMW Group Classic und Grand Hotel Villa d’Este präsentieren vom 26. – 28. Mai 2017 am Comer See eine Zeitreise durch verschiedene Epochen der Mobilität. Das Motto Motto „Around the World in 80 Days“ schlägt den Bogen von den Anfangsjahren der Veranstaltung bis in die Gegenwart. 51 automobile Raritäten und 40 historische Motorräder am Start. Motorrad- und Auto-Auktion von RM Sotheby’s. Der Concorso d’Eleganza Villa … Concorso D’Eleganza Villa D’Este 2017 weiterlesen

Lister Knobbly Stirling-Moss-Edition

Lister: Rennwagen für die Strasse

Der britische Rennfahrer Brain Lister gründete 1954 eine kleine Fabrik zum Bau von Rennwagen. Wechselvolle Erfolge bestimmten den Verlauf der Rennwagenproduktion, zu deren siegreichen Fahrern auch Sir Stirling Moss (Silverstone 1958) gehörte. In Handarbeit wird jetzt mit den originalen Werkzeugen aus den 1950er Jahren das wohl bekannteste Lister Modell Knobbly auch in einer Straßenversion gefertigt. Für die Aluminium-Karosserie braucht es etwa 500 Stunden um in … Lister: Rennwagen für die Strasse weiterlesen

Fahren auf Dunlop Rennreifen

Die Gummi-Lösung: Rennreifen-Entwicklung

Woran erkennt ein Testfahrer, dass ein Reifen nicht zum Rennen taugt? Timo Kluck tippt mit dem Zeigefinger an seinen Kehlkopf: „Dann hast Du das Messer hier.“ Er lacht und meint, er hätte das Messer lieber weiter weg, wenn er die Nordschleife des Nürburgrings unter die Räder nimmt. Kluck ist Testfahrer beim Reifenersteller Dunlop, der gerade speziell mit Porsche für den neuen 911 GT3 den Sportreifen … Die Gummi-Lösung: Rennreifen-Entwicklung weiterlesen

Carbon-Motorhaube am Rolls-Royce Ghost

Bengala: Carbonfaser-Paket für Rolls-Royce

Sollte ihr Rolls-Royce noch nicht individuell genug sein gäbe es noch eine Möglichkeit. Das Designhaus Bengala Automotive in Madrid und die US-amerikanische Vitesse AuDessus haben die Einführung eines maßgeschneiderten Carbonfaserprogramms für aktuelle Rolls-Royce-Modelle angekündigt. Das Programm bietet Carbonfaser-Optionen für das Rolls-Royce Phantom, Phantom Coupé, Phantom Drophead Coupé, Wraith, Dawn und Ghost. Das vorgestellte Material ist eine komprimierte Kohlenstoffmatrix, die der von Lamborghini und Callaway entwickelten … Bengala: Carbonfaser-Paket für Rolls-Royce weiterlesen

Porsche 911 GT 3 auf der Nordschleife

Porsche 911 GT3: Top-Zeit Nürburgring

Der neue Porsche 911 GT3 hat seinen Nürburgring-Einstand mit einer Rundenzeit von 7:12,7 Minuten auf der legendären Nordschleife gefeiert. Damit unterbot der motorsportnahe Straßen-Elfer das Vorgängermodell um 12,3 Sekunden. Den 368 kW / 500 PS starken, hochdrehenden Saugmotor teilt sich das Modell mit dem Rennwagen 911 GT3 Cup. Ausgerüstet mit Hinterachslenkung, Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe und Reifen vom Typ Michelin Sport Cup 2 N1 ging der Sportwagen in der … Porsche 911 GT3: Top-Zeit Nürburgring weiterlesen

Mercedes-AMG S 63 4MATIC+

Update: Mercedes-AMG S 63 4MATIC+

Neuer Motor, neues Getriebe, neuer Allradantrieb, neues Exterieur-und Interieur-Design: Beim S 63 4MATIC+ hat Mercedes-AMG die Fahrdynamik und den optischen Auftritt nachgeschärft. Für erhöhte Fahrleistungen bei deutlich reduziertem Kraftstoffverbrauch ersetzt der AMG 4,0-Liter-V8-Biturbomotor mit Zylinderabschaltung den bisherigen 5,5-Liter-V8-Biturbo. Trotz des geringeren Hubraums leistet das neue Triebwerk 450 kW (612 PS) und damit genau 20 kW (27 PS) mehr als das Vorgängermodell. Mit der Beschleunigung in … Update: Mercedes-AMG S 63 4MATIC+ weiterlesen

Rolls-Royce Wraith Black Badge

Schwarze Magie: Rolls-Royce Black Badge

Die Kundschaft von Rolls-Royce hat mitunter auch einen eigenwilligen Geschmack. Damit die britische Luxusmarke es nicht länger externen Tuning-Firmen überlassen muss, die „dunkle Seite“ ihrer Fahrzeuge heraus zu arbeiten, wurde die „Black-Badge“-Edition für die Modelle Ghost und Wraith aufgelegt. Das schwarze Abzeichen („Black Badge“) ist bei dem Viertürer Ghost und dem Coupé Wraith ein als Negativ abgebildetes Markenlogo, das die beiden ineinander verschränkten R-Buchstaben als … Schwarze Magie: Rolls-Royce Black Badge weiterlesen